Stefan Metzler - Winzer, Macher, Leitwolf

Winzermeister und Weindesigner. Das meiste hat Stefan Metzler von seinem Vater gelernt. Aufgewachsen auf dem eigenen Weingut ist Wein Stefan Metzler‘s Leben. Sein Vater war für ihn Lehrer und Vorbild, dennoch machte er die Ausbildung auf anderen renommierten Weingütern, um neue Anregungen zu bekommen. 2004 stieg er dann voll in den elterlichen Betrieb ein. 2009, nach dem plötzlichen Tod seines Vaters, übernahm er das Weingut und trägt seither die Qualitätsansprüche seines Vaters weiter und schafft Weine mit Persönlichkeit, Charakter und Ausdruck. Es sind Weine, die schmecken, die eine Herkunft haben und bei aller Qualität auch bezahlbar bleiben. Mit drei Betrieben wird er diesen Grundsätzen gerecht.

100 % Qualität - Das ist Stefan Metzler

Seit Jahren ist strenges Qualitätsmanagement bei Stefan Metzler im Weinberg selbstverständlich. Auch wenn das Wetter Kapriolen schlägt und den Winzer und seine Mitarbeiter immer wieder vor neue Herausforderungen stellt, sind sie vom Anschnitt bis zu Lese im Weinberg präsent. Gemeinsam mit der Natur meistern sie die unterschiedlichen Gegebenheiten. Nur so kann das Beste aus den Trauben herausgeholt werden. Alle Stefan Metzler Weine werden zu 100 % selbst erzeugt, vom Rebstock bis in die Flasche, alles aus einer Hand. Herkunftsgarantie, Qualität und Vertrauen sind Werte, die Stefan Metzler mit jeder Flasche Wein an Sie weitergibt. Denn der beste Wein ist der, der Ihnen schmeckt. Und am besten schmeckt Qualität!

Weingut Metzler - Bewährte Tradition seit Generationen

Tradition im Weinbau heißt die Erfahrung, Liebe und Leidenschaft für Böden, Reben, Trauben und den intelligenten Ausbau der Weine in jeder Generation weiterzuentwickeln und von einer Generation zur nächsten weiterzugeben. Im Weingut Metzler wird diese Tradition bereits in der vierten Generation gelebt und verleiht den Weinen einen unverwechslebaren Charakter bei herausragender Qualität.

> Mehr erfahren

Alles unter einem Dach! Weingut Metzler, Weingut der Stadt Alzey, New Winestyle und das Gästehaus Metzler. Hier entstehen Synergien mit Mehrwert im Unternehmensverbund. Sie bringen eine große Angebotsvielfalt für seine Kunden und eine vereinfachte Abwicklung.

Weingut der Stadt Alzey

Stefan Metzler übernahm 2013 mit einer befreundeten Winzerfamilie das Weingut der Kreisstadt. Nach vier Jahren gemeinsamer Leitung wurde der Gutshof in zwei Verantwortungsbereiche aufgeteilt. Stefan Metzler ist seit 2017 zuständig für die komplette Produktion - von der Traube bis hin in die Flasche - und übernahm weiterhin die überregionale Gesamtvermarktung der Alzeyer Weine. Rainer Becker leitet gemeinsam mit seiner Familie die im Gutshof integrierte Vinothek, in der Alzeyer Innenstadt.

> Mehr erfahren

Rheinhessen - die Toskana Deutschlands

Rheinhessen bietet für ein Weingut dank der vielen Sonnenstunden vielfältige Möglichkeiten, um exzellenten Rotwein, Weißwein oder auch Rosé zu produzieren. Schaut man sich die Verteilung der produzierten Flaschenweine im Vergleich zu reiner Fassweinproduktion an, so fällt auf, dass etwa die Hälfte aller Weingüter in Rheinhessen Flaschenwein produzieren. Auf einer Anbaufläche von mehr als 26.000 Hektar bietet Rheinhessen seinen Weingütern die Chance, erstklassige Weine zu kultivieren. Ob das Terroir in Rheinhessen und ein jeweiliges Weingut im Einklang miteinander arbeiten, erkennt der Weinliebhaber spätestens im Weinglas. Hier sollte der Wein mit ausdrucksstarker Farbe, eindrucksvollem Bukett und unwiderstehlichem Geschmacksspektakel überzeugen. Das Bukett bezeichnet den Duft des Weines, der durch das Zusammenspiel von Rebsorte, Boden und Jahrgang maßgeblich beeinflusst wird. Zu weiteren Einflussfaktoren, die sich auch stark auf den Geschmack auswirken, zählen die Trauben, das Terroir (Boden, Klima), die Weinlese, die Gärung und Reifung der Weine in einem Weingut in Rheinhessen.

> Mehr erfahren